Hoher Besuch im abz Lambach

Nationalrat DI Georg Strasser, Präsident des österreichischen Bauernbundes nützte Mittwoch den 03. März 2021, für einen Kurzbesuch im Agrarbildungszentrum Lambach.

Trotz entsprechender Corona-Maßnahmen konnte sich der Landwirt ein umfassendes Bild vom Ausbildungsangebot im abz machen.

Die Kombination der drei Fachrichtungen Hauswirtschaft, Landwirtschaft und Pferdewirtschaft an einem Schulstandort ist über die Landesgrenzen hinaus einzigartig. Besonders interessant fand der Landwirt auch den Abendschullehrgang Betriebsleiterinplus. Direktor Kronberger und das Leitungsteam sowie der Obmann der Bezirksbauernkammer Wels Leopold Keferböck nutzten die Möglichkeit aktuelle agrarpolitische Themen direkt mit dem hochrangigen Politiker zu diskutieren.

Im Vorfeld war der Nationalrat bereits im Pferdezentrum Stadl-Paura, dem österreichischen Kompetenzzentrum und einem starken Partner in der FR Pferdewirtschaft, zu Gast.

„Das abz Lambach ist eine moderne, freundliche Schule mit einem vielfältigen Ausbildungsangebot für Jugendliche und Erwachsene!“ resümiert Strasser beeindruckt.

Im Lehrspeisesaal genossen die Schülerinnen der FR Hauswirtschaft mit ihren Lehrkräften die Nachspeise des Ostermenüs. Mmh…. trotz Abstand sehr einladend!

Foto: Neuhauser Lisa
Text: Ing. Margit Ziegelbäck
Zurück